GENERAL TERMS AND CONDITIONS

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen von Blaubluth

1. Zweck
Die folgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten ergänzend zu der einzelnen Liefervereinbarung und regeln den Geschäftsverkehr zwischen Ihnen und Blaubluth. Blaubluth ist jederzeit berechtigt, die AGBs bei einem breiter werdenden Segment angemessen anzupassen.
2. Liefervereinbarung
Die Liefervereinbarung schliessen wir persönlich, telefonisch oder schriftlich (E- Mail, Post, Online Shop) ab.
3. Lieferfrist / Produktinformation
Blaubluth macht sich, sobald der Kunde per Vorauskasse bezahlt hat, an die Fertigung des gewünschten Produktes. Falls sich das benötigte Material nicht an Lager befindet, wird dieses sofort bestellt und nach Erhalt schnellstmöglich verarbeitet. Bereits gefertigte Produkte (Einzelstücke) werden innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang verschickt. Artikel die nicht an Lager sind haben eine Lieferfrist von 4 Wochen. Auf Wunsch fertigt Blaubluth den bestellten Artikel express an, dafür wird ein Zuschlag von 50% erhoben.
Gefertigte Produkte können, je nach Verfügbarkeit der benötigten Materialien für die Anfertigung, von den Abbildungen im Online Shop abweichen. Blaubluth bemüht sich stets darum, die Anfertigung möglichst den entsprechenden Abbildungen getreu anzufertigen.
4. Preise
Die Preise im Shop von Blaubluth sind in CHF, USD oder EUR ausgewiesen. Der Bestellvorgang wird in CHF abgeschlossen. Nicht inbegriffen im Preis sind die Kosten für Verpackung und Versand. Da Blaubluth eine Kleinunternehmung ist, sind die Preise frei von der MWST.
5. Zahlungsbedingungen
Blaubluth liefert gegen Vorauszahlung. Zahlungen sind möglich per PayPal oder Überweisung. Überweisung innerhalb von 10 Tagen nach dem Bestelldatum.
6. Versandkosten
Die Ware versendet Blaubluth mit der Schweizerischen Post. Falls nicht anders vereinbart wird die Ware mit B Post verschickt.
7. Übergang von Nutzen und Gefahr
Nutzen und Gefahr gehen bei Ausscheidung der Ware auf den Käufer über.
8. Mängel / Umtausch
Der Käufer ist verpflichtet, die Ware nach Erhalt zu prüfen und Mängel innerhalb von 5 Tagen schriftlich zu melden. Das Porto für eine allfällige Rücksendung zwecks Umtausch oder Behebung von Mängeln übernimmt der Kunde.
Waren, die nicht nach Mass gefertigt wurden, können grundsätzlich umgetauscht werden.
Der Umtausch von Massanfertigungen ist nicht möglich, jedoch hat der Käufer Anspruch auf Behebung allfälliger Mängel.
9. Gerichtsstand
Alle Bestellungen unterliegen dem Schweizerischen Recht. Für allfällige Rechtsstreitigkeiten ist einziger Gerichtsstand das Bezirksgericht Landquart.
10. Datenschutz
Bei Blaubluth werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
11. Wiederverkauf
Der Wiederverkauf der Produkte von Blaubluth ist ohne Erlaubnis nicht gestattet.
12. Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis weder reproduziert, veröffentlicht oder anderweitig verwendet werden.